Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Private Haussicherung Frankfurt

Nicht nur Eigenheimbesitzer, auch Wohnungsmieter fühlen sich vor Einbrüchen nicht sicher. Die Statistik gibt ihnen recht, denn die Zahl der Einbrüche steigt – nicht nur in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet. Intelligente Sicherheitssysteme für Häuser und Wohnungen schützen vor Langfingern und geben vor allem ein subjektives Gefühl der Sicherheit. Wichtig ist es, die Installation von Alarmanlagen Profis zu überlassen. Peter Herrmann von der Firma M-Protection in Eschborn ist einer dieser Profis.

 

 

Für wen ist eine private Haussicherung relevant?

Eine private Haussicherung ist letztlich für jeden wichtig, der in einer Wohnung oder in einem Haus wohnt. Die Kriminalstatistik zeigt, dass immer mehr Einbruchdiebstähle in Deutschland begangen werden. Und oft haben die Einbrecher ein leichtes Spiel. Sie stoßen auf keine wesentlichen Hindernisse. Denn leider sind in Deutschland immer noch die meisten Häuser und Wohnungen nicht ausreichend gegen Einbrüche geschützt. Das gilt leider auch für die Region Frankfurt/Rhein-Main.

Die Konsequenzen eines Einbruchs werden meist unterschätzt. Es ist nicht nur der materielle Schaden, der sich durch die Straftat bemerkbar macht. Gegen Wertverluste durch Einbrüche kann eine Hausratversicherung abgeschlossen werden – allerdings werden hierdurch nur finanzielle Einbußen ausgeglichen. Für die meisten Betroffenen hat ein Einbruch in das eigene Haus oder die Mietwohnung auch psychologische Folgen. Das Gefühl der Sicherheit in den eigenen vier Wänden geht durch einen Einbruch verloren. Mit einer zuverlässigen Alarmanlage kann man sich davor schützen.

 

Wie aufwendig ist es, eine private Haussicherung in Frankfurt/Rhein-Main zu installieren?

Der Einbau einer privaten Haussicherung ist weniger aufwendig, als allgemein vermutet wird. Denn es ist sehr leicht möglich, über vorhandene Kabel, zum Beispiel die Telefonleitung, oder kabellos eine Funkverbindung herzustellen. Auch die Montage ist einfach. Dabei werden europäische Sicherheitsstandards selbstverständlich genau eingehalten. Entscheidend ist immer das individuelle Sicherheitssystem, das auf jedes Objekt einzeln zugeschnitten wird.

 

Was kostet eine Alarmanlage in Frankfurt?

Eine pauschale Antwort auf die Frage „Was kostet eine Alarmanlage” kann es nicht geben. Wer damit wirbt, handelt unserer Überzeugung nach unseriös. Denn Basis für den Einbau einer funktionsfähigen und effektiven Haussicherung ist ein individuell erstelltes Sicherheitskonzept, das sich nach den örtlichen Gegebenheiten richtet. Natürlich kalkulieren wir dabei immer transparent und klären unsere Kunden darüber auf, wie sich der Preis zusammensetzt. Dabei spielen die Preise der einzelnen Komponenten und der Arbeitsaufwand eine große Rolle. Die Investition in eine Alarmanlage lohnt sich aber auf jeden Fall.

 

Warum soll die Installation der privaten Haussicherung durch einen Fachmann erfolgen?

Ganz einfach: Nur ein Fachmann kann ein sinnvolles und funktionierendes Sicherheitskonzept für private Haushalte entwickeln. Auf keinen Fall sollte man ungeprüfte Alarmanlagen aus dem Internet kaufen. Diese gewährleisten keinen zuverlässigen Schutz. So bieten zum Beispiel unsere Alarmanlagen die Möglichkeit zur Aufschaltung auf die Polizei oder private Sicherheitsdienste. Wichtig ist daher auch, einen Dienstleister zu wählen, der mit der Region Frankfurt/Rhein-Main vertraut ist. Die Auswahl eines renommierten Sicherheitsunternehmens gewährt die jederzeitige Aktualisierung eines Alarmsystems, falls dies nötig wird. Wir informieren unsere Kunden regelmäßig über die neuesten kriminologischen Erkenntnisse und geben zusätzliche Tipps, wie man sich am besten vor Einbrüchen schützt.


Was passiert im Alarmfall?

Die eingebauten Alarmeinrichtungen – das sind Blinklicht innen und außen, Sirenen und so weiter – werden aktiv. Wenn sich der Betriebszustand in relevanter Art ändert, wird automatisch eine vorher festgelegte Telefonnummer angerufen. Es kann auch ein automatisierter Notruf abgesetzt werden, zum Beispiel an einen privaten Sicherheitsdienst oder direkt an die Polizei in Frankfurt oder an einem anderen Ort im Rhein-Main-Gebiet.

Dies ist jedoch – wie bereits gesagt – nur dann möglich, wenn ein Fachbetrieb wie M-Protection mit der Installation eines Alarmsystems beauftragt wird. Was im Ernstfall passiert, ist einerseits festgelegt – denn es gibt essenzielle Standards –, es kann aber auch im Einzelnen individuell vereinbart werden. Jedes System ist immer Teil eines umfassenden Sicherheitskonzepts für das Haus oder die Wohnung. Das Wichtigste ist, dass Einbrecher frühzeitig abgeschreckt werden und ihren Einbruchsplan aufgeben – weil sie merken, dass sie es mit einem zuverlässigen Alarmsystem zu tun haben.

 

Seit wann besteht Ihr Unternehmen?

Unser Unternehmen besteht bereits seit 1998. Wir sind breit aufgestellt zu den Themen Anlagenschutz und Sicherheit, Private Security, Detektei, Kaufhausüberwachung, Personen-, Objekt- und Veranstaltungsschutz sowie die private Haussicherung. In dieser langen Zeit haben wir eine Menge an Erfahrungen gesammelt, die wir gezielt im Interesse unserer Kunden einsetzen. Unser regionaler Schwerpunkt ist Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Herr Herrmann.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Wir fragen Herr Peter Herrmann, Inhaber von M-Protection, Frankfurt.

 

Wir bieten unseren Kunden umfassende Sicherheit aus einer Hand. Unsere Dienstleistungsbereiche ermöglichen es uns, für jeden Bedarf den passenden Baustein zu bestimmen und diesen innovativ und erfolgreich zu gestalten.

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen für Ihr Objekt exakt zugeschnittenen Sicherheitsplan. Auf Grundlage dessen bieten wir unter Anderem auch Objekt- und Anlagenschutz an und wählen, auf Basis des Sicherheitsplans, das für Sie passende Sicherheitspersonal aus. Eine einwandfreie Reputation und ein adäquates äußeres Erscheinungsbild sind dabei Grundvoraussetzungen.

Unser Team bestreift Ihre Gebäude und Liegenschaften entsprechend dem festgelegten Sicherheitsplan und achtet dabei auf den ordnungsgemäßen Verschluss der Zugänge.

Je nach Einsatzort bieten wir auch eine Vielzahl weiterer Tätigkeiten an:

  • Veranstaltungsschutz
  • Personenschutz
  • Kaufhausüberwachung
  • Empfangs- und Portiersdienst
  • Geld- und Wertransporte
  • Detektei

 und nutzen so die Synergieeffekte optimal aus.

 

Mit Sicherheit an Ihrer Seite!

 

M-Protection

Frankfurt

 

Telefon: 06173 / 60 59 59

Fax: 06173 / 96 77 79

Hotline: 069 / 242 79 242

 

info@m-protection.com

www.m-protection.com

 

Sie können für M-Protection, Frankfurt Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 

Kundenbewertungen abgeben für BBA -Therese Weiser Nachf.
Auktionshaus & Barankauf Frankfurt

Foto auf dieser Seite: M-Protection, Frankfurt

Redaktion:
Kai Kruel